Daniel

Daniel Reichl

Wer Großes will, muss Großes tun!

Über Mich

Herzlich Willkommen auf meiner Webseite. Mein Name ist Daniel Reichl und ich komme aus St. Pölten, Niederösterreich. St. Pölten ist nicht nur die Landeshauptstadt, sondern auch die größte Stadt von Niederösterreich.

Was könnte ich dir über mich erzählen? Ich liebe neue Herausforderungen, da sie der beste Weg sind über persönliche Grenzen hinauszuwachsen. Bereits als kleines Kind wollte ich immer zu den Besten gehören und war stets daran interessiert mich zu verbessern. Aufgrund dieser Interesse habe ich mich meiner Meinung nach zu einer ziemlich ehrgeizigen Person entwickelt. Darüber hinaus haben mir meine Eltern schon von Geburt an beigebracht, dass Aufgeben keine Option ist.

Mit diesen beiden Charaktereigenschaften sehe ich mich daher bestmöglich dafür gewappnet jedes noch so große Ziel zu erreichen. Geht nicht gibt es nicht! Wenn jemand zu mir sagt, dass ich etwas nicht schaffen kann, oder dass etwas nicht möglich ist, dann motiviert mich das erst recht dazu, demjenigen das Gegenteil zu beweisen. Dafür bin ich auch gerne dazu bereit mir die Hände schmutzig zu machen. Es heißt nicht ohne Grund, dass man Großes tun muss, wenn man Großes will!

Außerdem bin ich ein Mensch, der Sachverhalte in Frage stellt. Meiner Meinung nach eine wichtige Eigenschaft in einer Welt, in der Informationen via Internet und Co. viel zu leichtfertig kommuniziert werden. Meine Affinität zur Zahlen- und Datenverarbeitung hilft mir stets Probleme rational zu betrachten und mit Geschick zu lösen. Frühzeitig entdeckte ich meine Leidenschaft für Wirtschaft und Technik und bin begeistert davon, wie sehr diese Themen immer stärker ineinanderfließen.

Diese Eigenschaften zeichnen mich aus und haben mich über die Jahre zu der Person gemacht die ich heute bin.

Während meines Werdegangs (siehe Lebenslauf) wertete ich Datenbanken aus und programmierte Webseiten. Hierbei erkannte ich, dass es mir leicht fällt Muster zu erkennen. Die Fähigkeit Zusammenhänge zu erkennen und zu verstehen ist meiner Meinung nach unglaublich hilfreich bei der Lösung von Problemen. Generell bin ich eine Person, die versucht Lösungen anstatt Probleme zu sehen. Diese Stärke sowie mein hohes Maß an Lernbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein ermöglichen mir auch unter Zeitdruck einen kühlen Kopf zu bewahren.

Ich bin ein Mensch, der versucht mit einer positiven Einstellung durch das Leben zu gehen. Daher ist es nicht verwunderlich, dass meine Freunde mich häufig als Optimisten, den das Leben liebt, beschreiben. All diese Attribute sowie die Tatsache, dass ich eine Vielzahl an Interessen verfolge, führt dazu, dass ich aufgrund meines Enthusiasmus nicht nur mich, sondern auch Teamkollegen schnell für neue Herausforderungen begeistern kann.

Kontakt aufnehmenDownload Lebenslauf

Wo ich helfen kann

Controlling

Du brauchst Unterstützung bei der Erstellung von Leistungsbudget, Finanzplan oder Planzbilanz, dann bin ich genau der Richtige! Im Übrigen, auch Investitions- und Deckungsbeitragsrechnungen, Liquditätsmanagement und Risikomanagement liegen mir sehr.

Projektmanagement

Ein sorgfälltiges Projektmanagement erfordert einerseits eine klar strukturierten Planung und andererseits, dass alle Teammitglieder am selben Strang ziehen. Mit organisatorischem Geschick und positiver Einstellung schaffe ich es, Projekte erfolgreich umzusetzen.

WordPress

WordPress ist einer meiner absoluten Favoriten unter den CMS-Systemen. Es ist schnell installiert, einfach zu nutzen und bietete flexible Anpassungsmöglichkeiten. Mit Programmierkenntnissen aus dem Bereich HTML, CSS und Javascript können tolle Webprojekte realisiert werden.

SEO

Welchen Nutzen hat die schönste und beste Webseite, wenn sie im Internet nicht gefunden wird. Mit gezielter Suchmaschinenoptimierung kann man auch ohne teuren Kampagnen ein respektables Google-Ranking erzielen. SEO besteht primär aus drei Säulen: OnPage, OffPage und Social. Wenn du Unterstützung bei der Optimierung benötigst, scheue dich nicht mich zu kontaktieren! Wir können das gerne bei einer Tasse Kaffee besprechen.


Testimonials

Seit einigen Jahren unterstützt mich Daniel Reichl in meinem Unternehmen bei allen technischen Belangen. Neben der Programmierung unserer Webseite half er uns auch bei der Erstellung von Werbematerial. Ein echter Alleskönner, wir sind sehr dankbar für seine Unterstützung!

Geschäftsführer Hartmut Haselgruber
Haselgruber e.U.

Herr Reichl unterstützt uns bereits seit einigen Jahren bei der Auswahl sowie der Konfiguration von Software und Hardware. Seine hohe Leistungsbereitschaft beeindruckt mich immer wieder aufs Neue!

Geschäftsführer Peter Scheinhart
PS Bau Scheinhart GmbH

ARBEITSERFAHRUNG

Franz Plasser Vermietung von Bahnbaumaschinen Gesellschaft m.b.H.

Stv. Leiter Kaufmännisches Management – Vollzeit

08.2020 – laufend

In meiner Rolle als Stellvertretender Leiter Kaufmännisches Management bin ich in Zusammenarbeit mit der Kaufmännischen Leitung und der Geschäftsführung für sämtliche kaufmännische Agenden der Franz Plasser Vermietung von Bahnbaumaschinen Gesellschaft m.b.H am Standort Purkersdorf, welche eine Tochtergesellschaft der Plasser & Theurer, Export von Bahnbaumaschinen Gesellschaft m.b.H ist, verantwortlich.

Im Detail umfasst mein Tätigkeitsbereich:
Die Erstellung von Wirtschaftlichkeitsrechnungen sowie kaufmännische Ausarbeitung von Investitionsprojekten
Die kaufmännische Projektleitung von Investitionsvorhaben über den gesamten Produkt/Projektlebenszyklus
Die Unterstützung als Key User bei der Einführung und Weiterentwicklung von SAP im Unternehmen.
Die Erstellung von Budget und Prognoserechnungen
Die Mitarbeit bei der Jahresabschlusserstellung sowie die Prüfung und Analyse der darin angeführten Positionen.
Die Weiterentwicklung der kaufmännischen Abteilung sowie Implementierung von Verbesserungsmaßnahmen in Abstimmung mit der Muttergesellschaft.
Analyse und Verbesserung der internen Unternehmensprozesse im Hinblick auf die Optimierung des Jahresergebnisses.
Die Entwicklung von KPIs sowie Erstellung von Management-Dashboards.

IMC Fachhochschule Krems GmbH

Nebenberuflicher Lehrender – Teilzeit

09.2019 – laufend

Meine Kurse an der IMC Fachhochschule Krems haben den Fokus auf:
Große Datenmengen, Datenquellen, Datenbereinigung und – integration, Datenauswahl und -transformation, Data Mining und Mustererkennung, deskriptive, prädiktive und präskriptive Analyse, Datenpräsentation/Visualisierung, Business Intelligence (BI) zur Prozess- und Betriebsverbesserung, Einbeziehung von Daten in die strategische Planung und Vorausschau, Entscheidung fällen auf Basis von vorliegenden Daten, den ethischen Umgang mit Daten

ECO PLUS Beteiligungen GmbH

Projektmanager Beteiligungsmanagement – Vollzeit

01.2020 – 07.2020

Als Projektmanager im Beteiligungsmanagement bin ich als Unternehmens-/Gruppencontroller und Teil eines oder mehrerer Projektteams für die betriebswirtschaftlichen, vertragsrechtlichen sowie verwaltungstechnischen Aufgaben/Agenden von Projekten und Projektgesellschaften (Tochtergesellschaften) innerhalb der Unternehmensgruppe verantwortlich.
Im engeren Sinn umfasst mein Aufgabenbereich:
Die Ausarbeitung von Investitionsprojekten, insbesondere von Immobilienprojekten sowie das damit einhergehende Vertragswesen in Absprache mit der Rechtsabteilung.
Die Begleitung von gesamten Projektzyklen inkl. Liquiditäts- und Cash Management, Wirtschaftlichkeitsrechnungen und Risikomanagement
Die Abwicklung von Landes- und EU- Förderungen sowie damit einhergehendes Dokumenten-Qualitätsmanagement
Die Erstellung von Budgets und Forecasts sowie Prüfung von Jahresabschlüssen und Steuererklärungen
Die Vertretung des Unternehmens bei internen- und externen Marketingaktivitäten
Die Kommunikation mit Stakeholdern (Banken, Steuerberatern, Rechtsanwälte, Förderstellen, Mietern, Bau- und Planungsunternehmen sowie weitere Debitoren und Kreditoren)
Die Weiterentwicklung des Beteiligungscontrollings sowie Einführung und Umsetzung von zeitgemäßen Maßnahmen zur Verbesserung interner Prozessabläufe
Die Analyse von Gewinnen und Verlusten zur Optimierung der Unternehmensperformance
Die Entwicklung von KPIs und Auswertungsdashboards
Das laufende Reporting sowie die Weiterentwicklung des Berichtswesens.

Projektassistent Beteiligungsmanagement – Vollzeit

03.2018 – 12.2019

Als Projektassistent im Bereich Beteiligungsmanagement arbeite ich mit meinem Vorgesetzten, welcher gleichzeitig Geschäftsführer mehrerer Tochtergesellschaften der ecoplus. Niederösterreichs Wirtschaftsagentur ist, an verschiedenen wirtschaftlichen, rechtlichten und administrativen Aufgaben. In diesem Zusammenhang bin ich im engeren Sinn für die operative Steuerung sowie das Controlling von einigen dieser Tochtergesellschaften verantwortlich. In meinen Tätigkeitsbereich fällt unter anderem das Liquiditätsmanagement, die Erstellung von Budgets sowie Prognose- und Wirtschaftlichkeitsrechnungen, Reporting, die Prüfung von Jahresabschlossen, die Prüfung und Erstellung von Vertägen und Gesellschafterbeschlüssen etc.

Einige Tochterunternehmen wie z.B. die TFZ – Technologie- und Forschungszentrum Seibersdorf GmbH” oder die “IST Austria Park GmbH” sind Projektgesellschaften, dessen Zweck die Errichtung und der Betrieb von innovativen TFZ – Technologie- und Forschungszentren darstellen. Im Zuge der Errichtung und Verwaltung dieser, bin ich in enger Zusammenarbeit mit meinem Vorgesetzen für die Erstellung von Förder- und Vergabeunterlagen, der Koordination von bautechnischen Unterlagen, die Berechnung von Gebühren, die Akquirierung von Neukunden, die Pflege von langfristigen Netzwerkpartner, sowie sämtlichen weiteren damit in Verbindung stehenden Tätigkeiten wie. z.B. Abstimmungsgespräche mit dem Facility Management, Mietern, Architekten oder Bauerunternehmen etc. verantwortlich.

ecoplus. Niederösterreichs Wirtschaftsagentur GmbH

Assistent der Bereichsleitung Investorenservice – Teilzeit (30h)

01.2017 – 02.2018

In meiner Tätigkeit unterstütze ich die Bereichsleitung Standort & Service in sämtlichen wirtschaftlichen, rechtlichen und administrativen Tätigkeiten. Die Bereichsleitung ist Geschäftsführer mehrere Tochterunternehmen der ecoplus. Niederösterreichs Wirtschaftsagentur. In diesem Zusammenhang bin ich für das Controlling dieser Unternehmen/Beteiligungen zuständig. Dieses Aufgabengebiet umfasst die Erstellung von Wirtschaftlichkeits- und Investitionsrechnungen, Liquiditätsmanagement, Reporting, Prüfung von Jahresabschlüssen und Verträge, Aufsetzen von Gesellschafterbeschlüssen usw.

Einige Tochterunternehmen sind Projektgesellschaften, dessen Zweck die Errichtung und der Betrieb von innovativen TFZ – Technologie- und Forschungszentren darstellen. Im Zuge der Errichtung und Verwaltung dieser, bin ich in enger Zusammenarbeit mit meinem Vorgesetzen für die Erstellung von Förder- und Vergabeunterlagen, die Koordination bautechnischer Unterlagen, die Berechnung von Mietvertragsvergebührungen sowie sämtlichen weiteren damit in Verbindung stehenden Tätigkeiten verantwortlich.

Im Rahmen meines Praktikums sowie meiner geringfügigen Tätigkeit war ich in Form eines Projektteams mit der Implementierung des CRM-Systems sowie der neuen Kundenplattform www.standort-noe.at betraut. Hierbei konnte ich mir spezifisches Wissen in diesem Feld aneignen, weshalb ich nun als Systemadministrator in diesen Systemen fungiere. Als Systemadministrator bin ich für den First-Level-Support beider System verantwortlich und nehme in weiterer Folge individuelle Anpassungen im CRM-System vor.

Projektassistent Investorenservice – Teilzeit (20h)

09.2016 – 12.2016

In meiner Tätigkeit als Projektassistent Investorenservice begleitete ich Unternehmen bei der Suche nach passenden Wirtschafts- und Businessparks, Büros, Industrieflächen sowie Betriebsgrundstücken in Niederösterreich. Darüber hinaus war ich für die laufende Pflege des CRM-Systems (Kunden- Projekt- und Immobiliendatenbank) sowie für interne administrative und organisatorische Aufgaben zuständig.

In einem Projektteam war ich außerdem für den Ausbau der Kundenplattform www.standort-noe.at verantwortlich. Ferner unterstützte ich die Bereichleitung Standort & Service bei der Realisierung eines neuem TFZ – Technologie- und Forschungszentrum am Standort Seibersdorf. In diesem Zusammenhang erledigte ich administrative Tätigkeiten und prüfte Verträge.

Assistent Investorenservice – Teilzeit (10h)

09.2015 – 08.2016

Nach meinem Praktikum im Bereich IT-Beratung Abt. Investorenservice bekam ich die Möglichkeit in Form einer geringfügifen Tätigkeit weiter im Unternehmen zu fungieren. Nachdem ich intensiv beim Aufbau und der Implementierung eines internen CRM-System mitgewirkt habe, wurde ich mit dem 1st Level Support von MS Dynamics CRM betraut. Hierbei war ich neben der Wartung der Kunden- Projekt und Immobiliendatenbank auch für individuelle Anpassungen des CRM-Systems “MS Dynamics CRM” verantwortlich.

Weiterführend arbeitete ich bei der Planung und Definition zum Aufbau einer externen Kundenplatform mit und unterstützte die Projektmanager in sämtliche internen administrative und organisatorische Aufgaben.

IT-Beratung Abt. Investorenservice – Praktikum (38,5h)

03.2015 – 08.2015

Mitarbeit bei Aufbau und Implementierung eines internen CRM-Systems inkl. Projekt- und Immobiliendatenbankverwaltung. Mitarbeit bei der Planung und Definition zum Aufbei einer externen Kundenplattform. Laufende Pflege des CRM-Systems (Kunden- Projekt- und Immobiliendatenbank). Interne administrative und organisatorische Aufgaben

Mediamarkt St.Pölten

Verkaufsberatung – Teilzeit (10h)

08.2013 – 02.2015

Mibag Sanierungs GmbH

Abteilung Office/Marketing – Praktikum

07.2014 – 08.2014

Emmausgemeinschaft St.Pölten

Abteilung Tischlerei – Zivildienst

09.2012 – 05.2013

EVN St.Pölten

Abteilung Instandhaltung – Praktikum

08.2011 – 09.2011

EVN St.Pölten

Abteilung Instandhaltung – Praktikum

07.2010 – 08.2010

Klenk & Meder GmbH

Abteilung E-Installation – Praktikum

07.2009 – 08.2009


AUSBILDUNG

IMC Fachhochschule Krems – Master of Arts in Business

Management – Spezialisierung Controlling (Berufsbegleitend)

2016 – 2018

Nationale- und Internationale Rechnungslegung, Kostenmanagement, Risikomanagement, Budgetierung, Jahresabschlussanalyse, Innovationsmanagemnet, Strategieentwicklung- und implementierung, Wertorientiertes und strategisches Controlling, Beteiligungscontrolling

IMC Fachhochschule Krems – Bachelor of Arts in Business

Unternehmensführung und E-Business Management (Vollzeit)

2013 – 2016

Rechnungswesen, Buchhaltung, Bilanzierung, Jahresabschlussanalyse, Retail- und Export-Marketing, E-Business und E-Commerce, Projektmanagement

Höhere Technische Bundeslehr- und Versuchsanstallt St.Pölten

Energietechnik und industrielle Elektronik

2007 – 2012

Elektrische Antriebe und Leistungselektronik, Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik, Elektrotechnik, Elektronik und Mikroelektronik, Maschinenbau


ZUSATZAUSBILDUNG


Weitere Kenntnisse

  • AutoCAD
    Fortgeschritten
  • Adobe Photoshop/Illustrator
    Grundkenntnisse
  • MS Dynamics CRM
    Fortgeschritten
  • MS Office
    Fortgeschritten
  • SAP Module FI/MM/SD/CO
    Fortgeschritten
  • VBA, C++,Html, CSS
    Fortgeschritten

Stärken

  • Selbstständigkeit
  • Belastbarkeit
  • Durchsetzungsfähigkeit
  • Loyalität
  • Zielstrebigkeit
  • Zuverlässigkeit

Freizeitinteressen

Kontaktdaten

Falls wir uns kennen oder du Interesse an meiner Person hast, freue ich mich, wenn du mit mir in Kontakt trittst. Die Erfahrung lehrt mich, dass oft die besten Ideen bei einer Tasse Kaffee entstehen.


Kontakt aufnehmen

Dein Name (erforderlich)

Deine Email (erforderlich)

Betreff

Nachricht


Social

Linkedin

Xing

Twitter

Instagram